Das Konzept des Tageszentrums

Spezialisierte Tagespflege für Menschen mit Demenz


Wir haben ein, mit den Pflegekassen und der Heimaufsicht abgestimmte Konzept.

Leitidee ist eine gemeinsame Tagesgestaltung mit den Gästen. Jeder soll entsprechend seiner Fähigkeiten und Wünsche gefördert werden.


Die Angebote orientieren sich an der Lebensgeschichte und den Gewohnheiten unserer Gäste. Dabei wird berücksichtigt, in welchem Lebensalter sich jeder einzelne subjektiv befindet und wie seine augenblickliche der Situation ist.


Es wird vermieden, die Tagesgäste mit ihren Defiziten zu konfrontieren. Die Betreuer schaffen immer wieder Situationen, in denen sich die Gäste mit ihren vorhandenen Stärken und Fähigkeiten erleben können.


„Gemeinsames Essen stiftet ein Freundesband
und ist Bestandteil vieler verbindender Riten.” Jan Wojnar


Aus diesem Grund kommet den gemeinsamen Mahlzeiten im eine besondere Bedeutung zu. Seit Juni wird das Essen im Tageszentrum selbst zubereitet. Gäste, die noch mitmachen können, helfen bei der Zubereitung.  Ein Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee in schöner Umgebung tut gut und hilft Menschen mit Demenz, Störungen zu überwinden. Die Gesunden dienen als Modell zur Nachahmung.


Singen und Musizieren sowie Bewegungsspiele, Sitztanz und Ruhephasen sowie im Sommer im Park sitzen an der frischen Luft sind feste Bestandteile unserer täglichen Arbeit.





Alzheimer Gesellschaft Main Kinzig e.V.
Schloßbergstr. 7
61130 Nidderau - Windecken
Tel: 06187 90 78 00


Spendenkonto: 33819 – Kreissparkasse Gelnhausen - BLZ: 507 500 94